Leg' los mit proof Auto­matisierungen

Es gibt viele Möglichkeiten die Zeiterfassung auf Deinem Telefon zu automatisieren. Ich werde mich hier auf Siri, ortsbasierte Auslöser und NFC-Sticker konzentrieren.

Wie funktionieren die Auto­matisier­ungen?

Die proof App verwendet sog. Schema-Links, um auf Auslöser reagieren zu können. Damit kannst Du Timer aus vielen anderen Apps steuern. Die Schema-Links funktionieren nur auf Deinem Telefon. Am Besten startest Du indem Du einen passenden Link erstellst. Dafür kannst Du dieses Tool, das ich gemacht habe, nutzen:

Erzeuge Deine Auomatisierungs-URL

Wähle die Aktion und gib' Deinen Projektnamen an, um eine Automation zu testen und die korrekten URL zu kopieren. Das Testen der URL funktioniert nur, wenn Du proof installiert hast und angemeldet bist.
Aktionen
Ergebnis
proof://toggle

Automatisierung mit Apple Kurzbefehlen

Jetzt, da Du Deinen Schema-Link fertig, und vielleicht sogar schon getestet, hast, lass' uns eine Automatisierung einrichten:

Automatisierung mit Siri

Du kannst Siri sagen, dass sie einen bestimmten Timer starten soll. Das spart Zeit und macht Dich flexibler.

  • Öffne die Apple Kurzbefehle App.
  • Im Tab Meine Kurzbefehle tippe auf das Plus-Symbol in der Ecke ganz rechts oben.
  • Füge eine Aktion hinzu. Du brauchst die URLs öffnen Funktion von Safari.
  • Füge die URL, die Du mit dem Tool oben erstellt hast, hier ein.
  • Klick auf Weiter ganz oben rechts in der Ecke.
  • Gib' Deinem Kurzbefehl einen Namen. Diesen Text musst Du Siri sagen, damit sie den Kurzbefehl ausführt. Sowas wie "Starte Arbeitszeit für das Meisterstück".
  • Teste Deine Automatisierung indem Du Siri "starte Arbeitszeit für das Meisterstück" sagst.

Gut zu Wissen: Du kannst auch komplexere Kurzbefehle erstellen, in denen Siri Dich zum Beispiel nach dem genauen Projekt fragt.

Ortsbasierte Automatisierung

Wenn Du einen festen Arbeitsplatz für einen Kunden oder ein Projekt hast, kannst Du vielleicht mit ortsbasierten Auslösern Timer steuern.

Hinweis: Der kleinste Radius ist 100 Meter.

  • Öffne die Apple Kurzbefehle App.
  • Gehe auf den Tab Automation.
  • Dieser Tab ist leer, wenn Du noch keine Automation angelegt hast. Du siehst eine große Schaltfläche Persönliche Automation erstellen. Klicke darauf.
  • Wähle Ankunft oder Verlassen aus der Liste der Auslöser.
  • Auf dem nächsten Bildschirm dieses Assistenten wählst Du den Ort aus, um den es geht. Tippe auswählen und wähle Ort und Radius aus.
  • Tippe auf Weiter in der Ecke ganz oben rechts.
  • Füge eine Aktion hinzu. Du brauchst die URLs öffnen Funktion von Safari.
  • Füge die URL, die Du mit dem Tool oben erstellt hast, hier ein.
  • Teste Deine Automatisierung indem Du diesen ort betrittst oder verlässt.

Automatiserung mit NFC-Tags

NFC-Tags sind kleine Sticker, die Du überall hinkleben kannst. Darin sind kleine Elektronikbauteile, die mit Deinem Handy kommunizieren können. Wenn Du willst, dass Dein Telefon eine Aktion ausführt, wenn Du es in ihre Nähe eines solchen NFC-Tags hältst, dann willst Du diese Automatisierung verwenden.

  • Öffne die Apple Kurzbefehle App.
  • Gehe auf den Tab Automation.
  • Dieser Tab ist leer, wenn Du noch keine Automation angelegt hast. Du siehst eine große Schaltfläche Persönliche Automation erstellen. Klicke darauf.
  • Wähle NFC aus der Liste der Auslöser.
  • Auf dem nächsten Bildschirm dieses Assistenten wählst Du sollst Du Dein Handy an das NFC-Tag halten. Klicke Scannen und halte Dein Telefon neben das NFC-Tag.
  • Dein Telefon wird das NFC-Tag erkennen und Dich nach dem Namen fragen. Gib' einen an.
  • Tippe auf Weiter in der Ecke ganz oben rechts.
  • Füge eine Aktion hinzu. Du brauchst die URLs öffnen Funktion von Safari.
  • Füge die URL, die Du mit dem Tool oben erstellt hast, hier ein.
  • Teste Deine Automatisierung indem Du Dein Telefon noch einmal an das NFC-Tag hältst.

Automatisierung mit anderen Auslösern

Die Apple Kurzbefehle App bietet Dir noch einige andere Auslöser an, die für Deine Zwecke vielleicht besser geeignet sind. Darunter soetwas wie die Verbindung zu einem WLAN herstellen/verlieren, Tageszeiten, Verbindungen zu einem Auto mit CarPlay, Nachricht und noch einige andere Dinge.

FAQ

Häufige Fragen

Automatisierung

Kurzbefehle, Siri, NFC-Tags
  • Wie funktionert das mit den Automatisierungen?

    Bitte schau' in der Automatisierungsdoku im Support-Teil der Website.

  • Gibt es ein Limit für Automatisierungen?

    Nein. Du kannst soviele erstellen, wie Du willst.

  • Ich habe einen (Pauser-)Timer laufen. Was passiert damit, wenn ich eine Automatisierung auslöse?

    Wenn Du einen Timer startest (mit /start oder /toggle), überschreibst Du alles Andere:

    • Bereits laufende Timer werden gestoppt.
    • Pausen-Timer werden abgebrochen.
  • Kann ich Auto­matisier­ungen aus anderen App auslösen?

    Ja. Die Automatisierungen verwenden das URL Schema.

    Du kannst proof-URLs überall auf Deinem Gerät anklicken und die App wird sich öffnen.

    Details findest Du in der Doku.

  • Was ist eine URL-enkodierte Zeichenkette? Wie kann ich meinen Projektnamen konvertieren?

    Das ist eine Art, wie Text mit spezielleren und Sonderzeichen übertragen werden kann. Wenn Dein Projektname nur Buchstaben und Zahlen enthält, brauchst Du Dir keine weiteren Sorgen darum zu machen.

    Enthaten Deine Projektnamen andere Zeichen, kannst Du einfach das URL-Tool in der Doku verwenden.

Fragen zur Einrichtung?

Schreib' mir, wenn Du Fragen zur Einrichtung hast!