Erfassen, prüfen, exportieren

proof ist eine junge App. Es kommen noch sehr viele Features. Mit proof zu Arbeiten macht aber schon heute Spaß.

Starten, Stoppen, nochmal

Deine letzten Projekte sind immer ganz vorn. Starte und stoppe Timer darin mit einem einzelnen Klick.

Später Start, Zeit hinzufügen, Pause machen

Hast Du vergessen einen Timer zu starten? Wähle Später Start und der Timer schreibt Dir bereits gearbeteitete Zeit gut. Oder Du kannst jederzeit zu einem Projekt Zeit hinzufügen.

Mit dem Pause-machen-Feature, kannst Du einen Pausen-Timer stellen und proof wird automatisch wieder anfangen Arbeit zu erfassen.

Beschreibe Deine Arbeitszeiten

Damit Deine Kunden wissen, woran Du gearbeitet hast, kannst Du angeben, woran Du gearbeitet hast. Häufige Tätigkeiten in einem Projekt werden Dir vorgeschlagen.

Stunden Aufrunden

Du kannst bei Deinen Kunden jede angefangene 5, 10, 15, 30 oder 60 Minuten abrechnen. proof rundet automation für Dich auf. Mit der Kulanzoption machst Du das nur, wenn Du mehr als 3 Minuten drüber bist.

Manuelles Erfassen ist bäh?

proof versteht sich gut mit der Apple Kurzbefehle App. Du kannst Timer starten, stoppen oder umschalten mit Siri, basierend auf dem Ort an dem Du gerade bist oder mit Hilfe von NFC Tags.

Du kannst so viele Automatisierungen erstellen, wie Du möchtest. 🚀

Sortiere Arbeitszeit in Projekten

Deine aktuellsten Projekte sind immer direkt da, wenn Du die App öffnest. Die Älteren gehen aus dem Weg, bis Du sie wieder brauchst.

Und das Erstellen eines neuen Projekts ist so einfach wie das Schreiben einer Nachricht.

Prüfe und ändere Arbeitszeiten

Deine Historie konzentriert sich auf die letzten Tage. Falls Du in der Vergangenheit stöbern möchtest, ist sie nur einen Wisch entfernt.

Und ja, Du kannst natürlich auch Deine Arbeitszeiten nachträglich editieren und Weitere hinzufügen.

Behalte den Überblick

Mit den Statistiken kannst Du sehen, ob Du auf Kurs zu Deinen Umsatzzielen bist. Für diese Woche, diesen Monat und dieses Jahr an siehst Du, wie viel Du an einem Projekt gearbeitet hast.

Weitere Statistiken werden folgen.

Sende Stundenzettel mit nur wenigen Klicks

Du kannst CSV- und JSON-Dateien direkt über Dein Telefon mit Deinen Kunden teilen.

Ein PDF-Export kommt.

Und falls Du es nicht schon gesehen hast...

All diese Features gibt's auch im wunderschönen Dark Mode, der Deine Augen schont, wenn Du mal wieder Überstunden machst.

Noch unentschlossen?

Bleib' am Ball mit den gelegentlichen Mails rund um proof.